Vergangenes

Der Familien-Club führt während des ganzen Jahres immer wieder Veranstaltungen durch.

Einen Rückblick mit Berichten zu den einzelnen Anlässe finden Sie in unseren Jahresberichten. 

Babysitter Kurs 2020

Spielolympiade I 2020

MärliMusical „HEIDI, wo bisch du dihei?“ 2020

Kinder Fasnacht 2020

Auch dieses Jahr gab es kreative und lustige Kostüme zu bewundern. Die Prämierung muss schwierig gewesen sein! Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Und erst unser Kuchenbuffet! Es sah einfach unglaublich aus! Dank der ausgiebigen Kuchenspenden konnten sich grosse und kleine Fasnächtler nach Herzenslust verköstigen. Es gab alles, was das Herz begehrte. Erneut haben uns Mitglieder vor Ort geholfen, den Gluscht nach etwas Süssem möglichst schnell zu stillen. Ein wirklich grosses Dankeschön an alle, die halfen, dass die Fasnacht 2.2.20 zu einem tollen Anlass wurde!

Lebkuchen verzieren auf dem Adventsmärt

Auch dieses Jahr war der Familienclub während des Adventsmärts in der Chrottegrotte mit dem beliebten Lebkuchen verzieren dabei.

Mit viel Freude haben die Kinder einen Lebkuchen mit Zuckerguss bestrichen und anschliessend mit Zuckerperlen, Smarties und Marshmallows belegt. Dabei sind die schönsten Lebkuchen entstanden.

 

Die Eltern konnten währenddessen Kaffee, Kuchen und Waffeln oder auch ein Gläschen Sekt der Ludothek geniessen.

2019 Kleiderbörse

Auch dieses Jahr fanden im Frühling und im Herbst unsere Tagesbörsen in der Heslihalle statt. Das Angebot war wie immer überwältigend. Sowohl in der Menge wie in der Qualität. Im Frühling fanden 3700 Artikel, im Herbst 3100 Artikel einen neuen Besitzer. Das Angebot reichte von Kinderkleidern und -Schuhen über Spielsachen, Büchern und Spiele zu Babyartikeln, Sportartikel, Kinderwagen und Autositzen. Dank der Vielzahl an motivierten Helferinnen verliefen die Börsen geordnet und reibungslos.

2019 Samichlaus im Wald

Bei trockener und milder Witterung folgten am Freitagabend, dem 6.Dezember, 40 Familien dem mit weit über hundert Kerzen beleuchteten Lichterweg, um den Samichlaus und den Schmutzli zu treffen. Grosse und kleine Kinder trugen dem Samichlaus tapfer ihre auswendig gelernten Sprüchli und Versli vor. Dafür erhielten sie vom Schmutzli ein Säckli mit feinem Inhalt überreicht. Anschliessend erzählte der Samichlaus der Kinder- und Eltern-Schar, die sich ums Feuer versammelt hatte, eine schöne Geschichte. Diese verabschiedeten den Samichlaus und Schmutzli mit zwei aus voller Kehle gesungener Lieder. Samichlaus, gäll Du chunsch au s’negscht Johr wider!!!